Wachtürme

Fußwege, Wege, Routen

Routen Wandern Kulturelle Routen Wikiloc Radfahren

Wachtürme

Entdecken Sie unser kulturelles Erbe

  

Bis Anfang des 19. Jahrhunderts gab es im Mittelmeerraum so gut wie immer Piraten und Freibeuter, einzige Ausnahme war die kurzen Epoche, in der die Römer das gesamte Gebiet beherrschten. Man kann also sagen, dass die Piraterie für die Küstenorte ein Bestandteil des täglichen Lebens war und somit sozusagen zur normalen Handelstätigkeit gehörte. Und Palafrugell war einer dieser Orte!

Nachdem der Schutz und die Sicherheit des Römischen Reichs nicht länger vorhanden war, wurde die Küste erneut zu einem gefährlichen Ort und man zog sich ins Hinterland zurück. Llafranc und andere Küstenorte, die unter den Römern geblüht hatten, wurden menschenleer, die Bevölkerung siedelte nach Santa Margarida, Vila-seca, Palafrugell und anderen Orte über.
Man ließ sich zwar in Orten abseits der Küste nieder, am Meer brauchte man aber auch Befestigungsanlagen. Zu der Gefahr vom Wasser kam der kriegerische Charakter der feudalen Gesellschaft. Der Palast des Frugell, dem der Ort seinen Namen verdankt, war ein mit Mauern umgebenes Gebäude. Im 13. Jahrhundert war der ganze Ort ummauert, nicht nur dieses Schloss.

Aufgrund der wachsenden Bedrohung durch Freibeuter wurde im 14. und 15. Jahrhundert eine ganze Reihe von Verteidigungsanlagen errichten, von Lloret bis Llançà. Aus dieser Zeit stammt auch der Wachturm von Sant Sebastià.

Für die Route der Wachtürme des Gemeindegebiets stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Die hier vorgeschlagene ist ein schöner Rundweg von etwa 15 km in der Ebene und an der Küste von Palafrugell, ideal für alle Natur- und Geschichtsfreunde, die gerne laufen und dabei herrliche Winkel am Meer entdecken möchten. Die gesamte Strecke ist beschildert und außer der Verbindung zwischen dem GR-92 und dem PR-C 106 sind alle farbig markiert. Die Route folgt lokalen Wanderwegen, dem GR-92 und dem PR-C 106. Den Streckenverlauf finden Sie auch bei Wikiloc.

DO NOT MISS

Nachrichten

  • Artikel sprechen über uns

      Eine Fischerhütte mit Michelin-Stern By ninotsch Costa Brava, Reisen 11/05/2015     De mooiste plekken aan de Costa Brava (die je nog niet kende) Door Denise Miltenburg – 6 jul 2015      

    + MEHR
  • Weihnachten in Palafrugell und Schlittschuhbahn

    Weihnachten in Palafrugell und Schlittschuhbahn Weihnachten in Palafrugell und Schlittschuhbahn, eine traditionelle Tätigkeit innerhalb Bobila gehalten Zusammen mit der Eisbahn, kostenlos in der Regel, eine Bar, Crêperie, Churros, Süßigkeiten und verschiedene Attraktionen für Kinder organisierte Aktivitäten für Kinder, Jugendliche und Familien.   Weihnachten in Palafrugell und Schlittschuhbahn 15 Ende Dezember 2017 7. Januar 2018 Die Eisbahn Zeiten: [...]

    + MEHR